Peter V. Brett Das Leuchten der MagieAlan Burdick Warum die Zeit vergehtHerrad Schenk Die Frau von gegenüberArmand Baltazar Timeless Retter der verlorenen ZeitLaurence Yet Joanne Ryder Miss DrachenzahnStephen King Owen King Sleeping BeautiesKelly Zach Weinersmith BaldMatthew Quick AnstandJonathan Israel Die Französische RevolutionNoam Chomsky Requiem für den amerikanischen TraumHolger Siemann Das Weiszheithaus

Die Canadian Science Fiction and Fantasy Association hat Robert J. Sawyer den Aurora Award for Best Novel für »Quantum Night« verliehen. Und für seine Neanderthal Parallax-Trilogie hat er den erstemals verliehenen Best of the Decade Aurora Award erhalten. Wir gratulieren.

Robert J. Sawyer QUANTUM NIGHT

Band 1 der Neanderthal Parallax-Trilogie (»Hominids«) ist 2005 unter dem Titel "Die Neandertal-Parallaxe" in der Übersetzung von Alfons Winkelmann bei Festa erschienen. Die Rechte sind aktuell wieder frei.

Die Bände 2 und 3 der Trilogie (»Humans« und »Hybrids«) sowie der Roman »Quantum Night« sind noch nie auf Deutsch erschienen, alle Rechte sind frei.