Konrad Jarausch Zerrissene LebenJames R. Hansen Aufbruch zum MondStephen King Der OutsiderZack Scott ApolloBrian Panowich Bull Mountain BurningUrsula K. Le Guin ErdseeLisa Halliday AsymmetriePeter Schwindt BorderlandMark Kistler In nur 30 Tagen zeichnen lernenDavid Lynch TraumweltenTom Franklin Krumme Type krumme Type

Die Canadian Science Fiction and Fantasy Association hat Robert J. Sawyer den Aurora Award for Best Novel für »Quantum Night« verliehen. Und für seine Neanderthal Parallax-Trilogie hat er den erstemals verliehenen Best of the Decade Aurora Award erhalten. Wir gratulieren.

Robert J. Sawyer QUANTUM NIGHT

Band 1 der Neanderthal Parallax-Trilogie (»Hominids«) ist 2005 unter dem Titel "Die Neandertal-Parallaxe" in der Übersetzung von Alfons Winkelmann bei Festa erschienen. Die Rechte sind aktuell wieder frei.

Die Bände 2 und 3 der Trilogie (»Humans« und »Hybrids«) sowie der Roman »Quantum Night« sind noch nie auf Deutsch erschienen, alle Rechte sind frei.