John Williams Nichts als die NachtArturo Pérez Reverte Der Preis den man zahltNoam Chomsky Requiem für den amerikanischen TraumRobin Hobb Die Gabe der KönigeViet Thanh Nguyen Der SympathisantHolger Siemann Das WeiszheithausMaria Konnikova Täuschend echt und glatt gelogenAliette de Bodard Das Haus der gebrochenen SchwingenNaomi Klein Gegen TrumpJamie Attenberg EhemännerLydia Davis Samuel Johnson ist ungehalten

Die Canadian Science Fiction and Fantasy Association hat Robert J. Sawyer den Aurora Award for Best Novel für »Quantum Night« verliehen. Und für seine Neanderthal Parallax-Trilogie hat er den erstemals verliehenen Best of the Decade Aurora Award erhalten. Wir gratulieren.

Robert J. Sawyer QUANTUM NIGHT

Band 1 der Neanderthal Parallax-Trilogie (»Hominids«) ist 2005 unter dem Titel "Die Neandertal-Parallaxe" in der Übersetzung von Alfons Winkelmann bei Festa erschienen. Die Rechte sind aktuell wieder frei.

Die Bände 2 und 3 der Trilogie (»Humans« und »Hybrids«) sowie der Roman »Quantum Night« sind noch nie auf Deutsch erschienen, alle Rechte sind frei.